Frauen im Club ansprechen – so geht’s

Die Arbeitskollegin meiner Mutter hatte ihren inzwischen langjährigen Lebensgefährten und bald Ehemann in einer Discothek für etwas ältere Kundschaft kennengelernt. Damals war sie Ende 30 und das ist inzwischen 7 Jahre her. Wie du siehst, ist es durchaus möglich auch dort Partnerinnen kennenzulernen. Ich drücke dir die Daumen, dass du das Glück findest. In einem Club ist es laut, die verbale Kommunikation ist stark eingeschränkt. Wer in einem Club anbandelt, selektiert offenbar v. Bei mir sind zwei langjährige Beziehungen durch Kennenlernen im Club bzw.

Wichtig ist doch nicht, wo man sich kennenlernt sondern wie es danach weitergeht. In einen Club geht man primär um zu feiern, manche um einen ONS zu suchen und einige wenige um einen Partner zu finden. Du kannst dir nun aussuchen, ob es dir das wert ist bis früh um 3Uhr im Club abzuhängen um eventuell eine der wenigen zu treffen, die wie du eine Partnerschaft sucht.

Es gehört halt auch viel Glück dazu, mal an einen Single Menschen zu geraten, der dazu noch auf der Suche und bindungswillig ist. Viel Glück. Du merkst es beim "Ausgehen" recht schnell mit welcher Frau du "mehr" als Sex haben ,die Frauen die nur auf Bestätigung aus sind gerade getrennt,Ü Frauen,lange Single Ich arbeite Freitag und Samstag in einer angesagten Bar bei uns und beobachte das "live". Bei uns kommt Publikum von 50 Jahren und mann lernt dort sehr schnell Frauen kennen. Mein Tip an dich: Versuche mal mit den ruhigen,zurüchhaltenden Frauen in Kontakt zu kommen und lass dich nicht von "aufgedonnerten Tanten" blenden.

Ich sage dir aus Erfahrung,da steckt nix hinter. Sie quatschen entweder "wichtig" mit ihrer Freundin oder rennen von Typ zu Typ um mal Small Talk zu halten und "Ego Pflege" zu betreiben. Ich arbeite dort seit 1 Jahr und habe "sehr viele" Frauen kennengelernt,und "eine" war dabei mit der ich seit 6 Monaten zusammen bin,die anderen waren gut für Sex oder Small Talk. Viel Glück und alles gute m In der Dize..

Alleine in die Disco gehen?

Was sich geändert hat-sind die möglichkeiten. Die hektig jeden tag, zeitmangel für hobbys und "freizeit",dies erledigen und das auch Sorry, das ist doch Quatsch. Wir Männer, 34 gehen alle Monate in Clubs in Berlin. Ein Teil ist in Beziehungen, der andere nicht. Es gehen also auch ganz normale Leute aus, nur eben nicht jedes Wochenende. Absoluter Quatsch!

Ich selbst kenne Leute, die sich im Club kennen gelernt haben und heute glücklich verheiratet sind, mit Kindern, und das seit Jahren! Die meisten Leute, die in Clubs unterwegs sind, sind ja Singles. Also kann man festhalten dass es ganz gut ist, sich als Single an einem Ort aufzuhalten, wo man auf viele andere Singles trifft, die auch noch aufgrund des Alkoholkonsums, der Atmosphäre etc. Und ich würde nicht gleich davon ausgehen, wie 1 es beschrieb, dass in einem Club alles Partygänger wären.

Wenn man mich in einem Club antrifft, so hoffe ich doch, dass man mich NICHT für eine typische Partygängerin hält, denn ich gehe vielleicht 2x im Jahr feiern. Es besteht ebenso die Möglichkeit, dass er nach langer Zeit mal wieder auf einer Party ist?! Dafür müsste man sich schon näher mit ihm unterhalten. Na ja, es ist ganz einfach: Die, die es ernst meinen, findest du etwas im Hintergrund, die tun sich viel schwerer, jemanden anzusprechen, sind vielleicht nicht so aufgebrezelt oder bewegen sich nicht so lasziv auf der Tanzfläche. Du musst nur genau schauen! Geh dort hin wo sich die meisten Frauen tummeln und nie angesprochen werden: Siehst du eine Frau die dir gefällt, geh zu ihr und sag z.

Im Ausland ist das Standard. Das ist der beste Weg Frauen kennenzulernen. Und der natürlichste. Bei den ersten ! Interaktionen gilt man noch als unerfahren. Lass dich nicht entmutigen.

Frauen im Club ansprechen – Vorbereitung ist kritisch

Ich hab bis jetzt fast alle Typen, von denen ich was wollte auch eine feste Beziehung in der Disco kennengelernt. Da kommt man eben total schnell in's Gespräch und lernt an einem Abend einige kennen, die einem evtl. Natürlich ist das möglich, du kannst tagsüber Leute kennenlernen die dir nach einigen Treffen total unsympathisch erscheinen, genauso gut kannst du auch in Kontakt mit jemandem kommen den du magst.

Warum sollte das also auch nicht abends in einer Disco möglich sein? Wenn es auf eine Beziehung hinauslaufen soll, dann werdet ihr euch ja öfters sehen, und das muss nicht jedes mal beim feiern sein. Also theoretisch kannst du überall deinen Traumtypen treffen bzw. Natürlich ist es in der Disco oft so, dass die Leute mittel bis stark alkoholisiert sind und somit der Verstand bei vielen aussetzt und es oft nur um Sex geht.

Kann man seinen Partner wirklich im Nachtleben kennen lernen?

Letztlich kannst du aber eben auch da deinen Traumprinzen treffen. Ich meine frag einfach 1. Von der Disco, über die Betriebsfeier, einem Konzert, beim Bäcker bis zum Supermarkt oder ganz einfach auf der Strasse irgendwo. Ich kenne ein Mädchen aus der Schule, dass ich sehr gerne näher kennenlernen würde nun ist das Problem, dass es wie es aussieht sie in einen anderen Typen verliebt ist. Was kann bzw.

So tanzt du Frauen am besten auf PARTY an!

Wir haben dort zum kennenlernen mit irgendjemanden aus der gruppe einfach reden müssen. Und es war echt arg weil er einfach in so vielem gleich ist wie ich. Er denkt bei so vielem gleich wie ich. Ich bin jemand der viel nachdenkt und dinge einfach öfters infrage stellt.

PS: Kostenlose Erstberatung per E-Mail

Er ist auch so. Ich find ihn echt nett und ich kann glaub ich sagen dass ich ihn interessant finde. Zumindest glaub ich das. Ich freu mich immer jede woche drauf wieder den freigegenstand zu haben und ihn wieder zu sehen. Oder war das nur einbildung? Ps wir sind beide Aber alleine in die Disco gehen? Du hast definitiv keinen Bock den gesamten Abend wie ein einsamer Kerl ohne Freunde an der Theke zu stehen und sehnsüchtig anderen Leuten bei ihren Gesprächen zuzusehen. Die meisten Menschen denken ähnlich wie du. Fragst du in deinem Bekanntenkreis nach wirst du schnell erfahren, dass nur die Wenigsten abends alleine ausgehen.

Frauen im Club ansprechen - Schritt für Schritt - Dating Psychologie

Doch warum ist dem so? Menschen fühlen sich in der Gruppe von bekannten Gesichtern wohler und sicherer. Dass wir nur mit Freunden losziehen hat somit eine Art Schutzfunktion. Doch nicht nur die Schutzfunktion ist es, weshalb wir nur ungerne alleine in die Disco gehen. Die meisten haben Zweifel, ob dies auf andere Leute nicht einen komischen Eindruck macht, wenn sie alleine einen Club betreten.

Viele leiden unter Selbstzweifeln und haben das Gefühl, dass sie von allen Besuchern des Clubs angestarrt werden, weil sie alleine sind. Denn niemand möchte als eine Person wirken, welche keine Freunde hat. Darin liegt auch die Ursache, weshalb du im Sommer nur sehr vereinzelt Personen alleine in einer Eisdiele oder alleine abends in einem Restaurant erblicken wirst.

Es ist die Angst von anderen vorschnell verurteilt zu werden als eine Person, welche keine sozialen Kontakte hat und daher augenscheinlich merkwürdig sein muss.

Dass diese Gedankengänge totaler Quatsch sind, hast du wahrscheinlich bereits selber gemerkt. Du solltest sie daher auch schnellstmöglich verwerfen. Es ist absoluter Unsinn, dass eine Person keine Freunde hat, nur weil sie alleine ausgeht. Und weshalb solltest du Wochenende für Wochenende bei dir zuhause an die Decke starren, nur weil deine Freunde nicht sonderlich partywütig sind und keine Lust auf Tanzen haben?

Hast du dich von diesem Gedanken verabschiedet, betrittst du sofort mit einem ganz anderem Selbstwertgefühl den Club. Denn tritt eine Person alleine ein und steht mit dem Blick nach unten an der Theke, hat verschränkte Arme vor der Brust und die Schultern hängen leicht nach unten, merkt das Umfeld in der Disco, dass du dich alles andere als wohlfühlst. Menschen nehmen allerdings lieber zu Personen Kontakt auf, welche Lebensfreude und eine positive Energie ausstrahlen.

Weitere Artikel:

Dies funktioniert allerdings nur mit dem richtigen Selbstbewusstsein. Lächle, blicke anderen Leuten in die Augen und bemühe dich um eine aufrechte Körperhaltung. Woran das liegt? Dies ist leicht erklärt. Hast du keine Lust den Abend im Club alleine zu verbringen bist du dazu gezwungen, von Beginn an mit anderen Leuten ins Gespräch zu kommen. Du gehst automatisch offener und lockerer auf Frauen und auch auf Männer zu, da du einfach Bock auf ein gutes Gespräch und eine nette Runde an der Theke hast.

Zudem kannst du solange bleiben wie du möchtest und genau dann nach Hause gehen, wenn dir danach zumute ist. Du musst nicht schon um 1 Uhr dich aus dem Club verabschieden, nur weil der Rest deiner Clique einen langen Heimweg hat und sich deswegen an der Garderobe die Jacken holt.